MFS 120/100/40/45

Materialversorgung und
Abtransport des Aushubs

Die Materialförder- und Siloeinheiten dienen sowohl der Materialversorgung als auch zum Abtransport der Aushubmassen ohne Benutzung des Nachbargleises. Die Beladung erfolgt mittels Radlader oder Bagger über eine Beladestation oder direkt in die MFS. Der Abraum wird über schwenkbare Förderbänder auf Zwischenlagerplätze oder K-Wagen entladen.
MFS 120MFS 100MFS 40MFS 45
Wagenlänge22,90 m22,90 m18,30 m17,94 m
Eigengewicht62,00 t51,00 t37,00 t50,00 t
zul. Gesamtgewicht180,00 t144,00 t93,00 t107,50 t
Fassungsvermögen120 cbm100 cbm40 cbm45 cbm
lockeres Material70 cbm64 cbm32 cbm38 cbm
Schwenkbereich5,61 m5,40 m4,35 m4,50 m
MFS 120
MFS 100
MFS 45
blank
Scroll to Top